Bilder vom Schützenfest

Die Bilder vom Schützenfest sind Online:

Fotoalbum 2017

Zeitungsartikel Westfalen-Blatt

Zeitungsartikel Neue Westfälische


Das Königspaar Christian und Anna Giacomin mit Hofstaat

(v. l. Adjutant Christof Loke, Hofherr Stefan Schaperdoth, Hofdame Lioba Schaperdoth, Königin Anna Giacomin,
König Christian Giacomin, Hofdame Nadine Behring, Hofherr Ingo Behring und Adjutantin Nadine Anders,
Pagen: Johanna Mathias und Nicolas Fehring)

 

Der Jungschützenkönig Lennart Heinemann mit Prinzessin Emily Holdgrewe und Gefolge

(v. l. Hofdame Anna-Lena Krüger, Adjutant Henrik Husemann, Prinzessin Emily Holdgrewe,
Jungschützenkönig Lennart Heinemann, Hofdame Henrike Kleinert und Adjutant Timo Streitbürger)

Kaffevisite der Königin


Kaffeevisite der Königin (Die Nachlese)

Mit den Klängen des Präsentier Marsches und stehenden Applaus zogen die Schützenkönigin Anna Giacomin und Kronprinzessin Emily Holdgrewe mit ihren Hofdamen in den vollbesetzten Festsaal des „Gräflichen Park Grand Resort“ ein.
Nach kurzer Begrüßung durch Heike Hegener, die die erkrankte Frau Oberst vertrat und ihr auf diesem Weg gute Genesung wünschte, wurde die Festgesellschaft auch von den Majestäten begrüßt.
Ein besonderer Gruß galt den Jubelköniginnen Marga Middeke, Königin vor
50 Jahren, Rosemarie Wolff, Königin vor 40 Jahren und Martina Große-Kracht Königin vor 25 Jahren. Die Kronprinzessin hat in der Geschichte der Gilde recherchiert und wusste zu berichte, dass vor 95 Jahren die Gilde schon einmal eine Kronprinzessin hatte. Die Grüße der Stadt Bad Driburg überbrache die stellv. Bürgermeisterin Ch. Heinemann.
Kaffee und Kuchen in den verschiedensten Variationen ließen die Herzen der Damen höherschlagen. Für Kurzweil an diesem Nachmittag konnten die Damen des Vorstandes Julia Kappe gewinnen. Mit ihrer tollen Stimme begeisterte sie die Festgesellschaft. Los ging mit Dancing Queen von ABBA
und als sie das Halleluja von Leonhard Cohen anstimmte wurde es im Saal still und andächtig. Zum Schluss dufte Helene Fischers Hit „atemlos“ nicht fehlen. Spontan sangen alle mit und es herrschte eine ausgelassene Stimmung.
Schnell verflog die Zeit und aus der Ferne hörte man dumpfe Paukenschläge, ein untrügliches Zeichen, dass der Schützenzug sich nähert und die Kaffeetafel aufgelöst werden musste. Es nahte der Höhepunkt des Nachmittages mit der Parade Schützen. Vor den Arkaden im Gräfl. Park nahm man Aufstellung, um die Parade abzunehmen. Mit Applaus wurden die Schützen für ihren Paradeschritt belohnt. Leider muss man wieder ein Jahr warten, um bei der Kaffeevisite der Königin dabei zu sein.

 

König bleibt König!!!

Da war der Trennungsschmerz dann doch zu groß!

 

Zur Überraschung aller trat der amtierende König Christian Giacomin an das Gewehr und holte den Adler von der Stange.
Herzlichen Glückwunsch dem alten und neuen König!


In der kurzen Überraschungsphase entschloss sich der Hofstaat erneut mitzufeiern.
Anna Giacomin ist KöniginIngo und Nadine Behring, Stefan und Lioba Schaperdoth sind im Hofstaat.


Jungschützenkönig ist Lennard Heinemann und seine Kronprinzessin Emily Holdgrewe.


Wanderkettenträger 2017 ist Bernd Schöning


 Die Insignien schossen Michael Spieker (Zepter), Stefan Thormann (Krone), und Peter Karrasch (Apfel).

Bierkönig 2017 ist Markus Thöne